Das Große Welttheater (Teil 2)

18-07-2010 von Radioredaktion

Lange Zeit waren Kirche und Theater eng miteinander verbunden, diente das Theater durchaus dazu, Inhalte des Glaubens darzustellen. Im Mittelalter gab es Mysterienspiele, die Jesuiten bedienten sich der Theaterbühne, und in Spanien existierte eine besondere Form geistlicher Stücke, die am Fronleichnamsfest aufgeführt wurden. Pedro Calderón de la Barca war einer bedeutendsten Autoren solcher Stücke, das bekannteste dürfte „Das Große Welttheater“ sein.
Dieses Stück wird ab heute abend in Würzburg auf dem Kiliansplatz als Freilichtaufführung gezeigt – Lothar Reichel hat sich mit Regisseur Bernhard Stengele darüber unterhalten.

Download MP3 (3:24min, 3MB)

Das Museum am Dom im Theater

02-05-2010 von Radioredaktion

Normalerweise geht man ins Theater, um sich Schauspiel, Oper, Ballett oder Musical anzuschauen.
Wer in diesen Tagen das Mainfrankentheater in Würzburg besucht, der kann sich auch Bilder ansehen.
Im oberen Foyer hängen farbenfrohe, abstrakte Ölgemälde und dynamische Schwarz-Weiß-Zeichnungen – alle ohne Titel, signiert von Jehuda Bacon.
Petra Langer über eine Ausstellung, die an diesem Ort etwas Besonderes ist.

Download MP3 (3:04min, 3MB)

Orestie Premiere

05-10-2009 von Radioredaktion

Das Würzburger Mainfrankentheater hat in den letzten Monaten ganz schön weit ausgeholt. Nichts weniger als die „Orestie“, eine monumentale, dreiteilige Tragödie aus dem alten Griechenland, hat es auf die Bühne gebracht. Unser Theater-fachmann Lothar Reichel hat Sie darüber schon mehrfach auf dem Laufenden gehalten – und selbstverständlich war er am vergangenen Samstag auch in der Premiere. Schon vorher hat er bei Proben Eindrücke gesammelt und sich mit den Hauptverantwortlichen für das Riesenprojekt unterhalten.

Download MP3 (4:04min, 4MB)

Theater Schweinfurt

31-08-2009 von Radioredaktion

Noch gibt es – mitten in den bayerischen Sommerferien – allerorten Festspiele, Festivals, Freilichtaufführungen, aber wenn dann demnächst der Herbst beginnt, hebt sich auch im Schweinfurter Theater wieder der Vorhang. Am 2. Oktober ist diesmal Spielzeitbeginn – mit einem Konzertabend der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die Beethovens 6. Symphonie und „Das Lied von der Erde“ von Gustav Mahler spielen wird.
Diese Saison ist dann schon die vierte, die Christian Kreppel als Theaterleiter zu verantworten hat. Lothar Reichel hat sich vergangene Woche mit ihm getroffen und über Theater-programme, Wunschträume und das Publikum geplaudert – und darüber, wie der gebürtige Wiener mittlerweile in Schweinfurt heimisch geworden ist.

Download MP3 (4:03min, 4MB)

Kirschgarten

31-08-2009 von Radioredaktion

Wirtschaftskrise, Insolvenz, Menschen die einander nicht mehr zuhören – das sind nicht nur Probleme unserer Zeit. Schon vor 100 Jahren hat sie der russische Autor Anton Tschechow literarisch verarbeitet. „Der Kirschgarten“ heißt die Komödie, die dabei entstanden ist. Das Theater Ensemble Würzburg hat das Stück jetzt in einer zeitgemäßen Inszenierung auf die Bühne gebracht. Andreas Wallbillich hat sich die Aufführung einmal angeschaut…

Download MP3 (3:12min, 3MB)


<< Vorherige Seite ::