QR-Code auf Grabsteinen

25-11-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

An Plakaten, auf Flaschen, fast überall finden wir diese schwarzen, wirren Punkte an einer Ecke aufgedruckt: QR-Code oder Bar-Code heißen sie. Gemacht sind sie für alle internetfähigen Handys. Wenn man das Handy daran hält, öffnet sich eine Internetseite und wir erfahren mehr über das Produkt. Und diesen QR-Code, den gibt es jetzt auch auf Grabsteinen. Was es damit auf sich hat, weiß Lui Knoll.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (1:33min, 1MB)

"Leben mit dem Tod": ARD-Themenwoche

18-11-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

In der diesjährigen ARD-Themenwoche vom 17. bis 23. November dreht sich alles um Tod und Sterben. Nicht gerade erheiternd, und das im ohnehin trüben November: aber es muss darüber gesprochen werden, meint etwa Margot Käßmann, Ex-Bischöfin und ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sie ist Patin der Themenwoche neben Reinhold Beckmann und Dieter Nuhr. Zwar wird im Fernsehen ständig gemordet und totgeschlagen, aber in der Realität beschäftigen sich die Menschen wenig mit dem Sterben – vor allem nicht mit dem eigenen.
Gottfried Bohl informiert.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (3:10min, 3MB)

Schwarz (Teil 3)

18-11-2012 von Radioredaktion

Welch anderer Monat als der November wäre besser geeignet, um sich mit den dunklen Themen des Lebens zu beschäftigen – wo‘s doch zur Zeit gar nicht mehr richtig hell wird? Außerdem stehen auch so düstere Feiertage wie Volkstrauertag und Totensonntag im Kalender.
Auch wir färben unser Programm etwas dunkler als gewohnt. In diesem Jahr ist der November sogar richtig schwarz. Petra Langer war nämlich in Kassel in einer Ausstellung, die sich mit verschiedenen Facetten der Farbe Schwarz beschäftigt.
So gab es schon einen genauen Blick darauf, wie Schwarz eigentlich zusammen gemischt wird. Oder wieso ausgerechnet Schwarz zur Farbe der Trauer wurde.
Heute nehmen wir die düstere Spur der schwarzen Magie auf und fragen außerdem, warum die Pest als schwarzer Tod bezeichnet wird.

Download MP3 (2:44min, 3MB)

Martin Suter

04-11-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

Der Schweizer Schriftsteller Martin Suter hat ein neues Buch vorgelegt: “Die Zeit, die Zeit” heißt es und handelt davon, dass ein Witwer glaubt, er könne den Tod seiner Frau vor 21 Jahren ungeschehen machen, wenn er sich selbst und seine Umgebung in die damalige Zeit zurückversetzt. Ein Anlass für Gottfried Bohl, mit dem 64-Jährigen Buchautor über Alter, Tod und die Zeit zu sprechen.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (2:15min, 2MB)

"Erde zu Erde" - Naturfriedhöfe

29-04-2012 von Radioredaktion

Sie heißen Friedwald, Ruheforst oder Gedenkwald – Naturfriedhöfe liegen voll im Trend. Nicht nur weltliche, auch kirchliche Gemeinden öffnen sich für diese alternative Bestattungsform. In Rummelsberg wurde jetzt ein evangelischer Naturfriedhof eingeweiht.
Annette Link hat sich den naturbelassenen Friedhof angeschaut.

Download MP3 (2:13min, 2MB)

Dracula

22-04-2012 von Radioredaktion

Er ist nicht totzukriegen – im wahrsten Sinn des Wortes. Dracula, der berühmteste aller Vampire, treibt nach wie vor sein Unwesen und hat bis heute zahllose Nachahmer gefunden – die „Twilight-Saga“ ist eines der jüngsten Kapitel dieser unendlichen Blutsauger-Geschichte. Der geistige Vater von Graf Dracula allerdings, der irische Schriftsteller Bram Stoker, ist dieser Tage vor hundert Jahren gestorben – übrigens ohne zu ahnen, welche Erfolgsstory er da wirklich in die Welt gesetzt hat. Lothar Reichel erinnert an ihn – und an den uralten Mythos vom Vampir, dem Wesen zwischen Leben und Tod.

Download MP3 (4:38min, 4MB)


:: Nächste Seite >>