Drei Jahrzehnte bei Scientology (3)

26-10-2008 von Radioredaktion

Wilfried Handl war bei Scientology Österreich ein hohes Tier, hatte Macht und Einfluss – war aber trotzdem nicht glücklich. Abwenden konnte er sich lange Zeit dennoch nicht. Er hatte Angst vor einem Ausstieg, vor einem Leben ohne die Sekte. Weshalb er ihn letztendlich trotzdem wagte, und wieso er danach erstmal sozial verarmte, hat er Regine Krieger erzählt.

Download MP3 (3:29min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed