Mitten in Afrika - Teil 1

26-10-2008 von Radioredaktion

Wer eine Reise nach Tansania in Afrika unternimmt, der geht wahrscheinlich als „normaler Tourist“ auf Safari, durchstreift die berühmte Serengeti oder erklimmt den Kilimanjaro. Doch Petra Langer war nicht als „normaler Tourist“ in Tansania.

Gemeinsam mit drei Kolleginnen besuchte sie das Partnerbistum der Diözese Würzburg. Das ist Mbinga, im Süden von Tansania. Nächstes Jahr wird nämlich 20jähriges Jubiläum Würzburg – Mbinga gefeiert.

Viele Begegnungen standen auf dem Programm mit Leuten wie dem Bischof, aber auch mit Kindern, Lehrern und Ärzten. In mehreren Folgen wird Petra Langer ihre Eindrücke schildern. Sie nennt ihre Serie „Mitten in Afrika“. Heute gibt’s mal einen ersten Überblick mit vielen verschiedenen Stationen.

Download MP3 (4:10min, 4MB)

Weitere Infos über Mbinga

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed