Das Tannhäuser-Projekt - Teil 1 (1)

19-10-2008 von Radioredaktion

Die deutsche Sage erzählt vom Minnesänger Tannhäuser, der einst ungeheure Schuld auf sich geladen hat: Er verbrachte lange Zeit im Reich der Liebesgöttin Venus, wurde von seinen Zeitgenossen deswegen geächtet, und nicht einmal der Papst in Rom mochte ihn von dieser Sünde freisprechen.

Der deutsche Komponist Richard Wagner hat daraus eine große Oper gemacht. Die wird im kommenden Mai im Würzburger Mainfrankentheater auf die Bühne kommen. Lothar Reichel hat bis dahin sein persönliches Tannhäuser-Projekt gestartet: Er begleitet den Regisseur Hermann Schneider auf seinem Weg von den ersten Ideen zur Premiere. Hier nun der erste Teil.

Download MP3 (2:11min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed