Geschichte der Palliativmedizin

10-04-2011 von Radioredaktion

Wenn ich Ihnen jetzt sage, dass ich mit Ihnen jetzt gleich über das „gute Sterben“ reden werde, hören Sie das an einem Frühlingstag wie heute vielleicht gar nicht so gern. Fakt ist allerdings, dass medizinische Sterbebegleitung jeden Tag ein Thema ist, 365 Tage im Jahr- und das, hier in der Umgebung, seit genau 10 Jahren. Heute feiert die Stiftung Juliusspital Würzburg nämlich 10-jähriges Bestehen der „Palliativstation“ und der „Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit“ mit einem großen Festakt. Wenn Sie jetzt nur Fremdwörter gehört haben, nochmal schön der Reihe nach: Regine Krieger hat mit einem Medizinhistoriker über die Geschichte der Palliativmedizin gesprochen – und der erklärt erst mal, was das eigentlich überhaupt ist.

Download MP3 (3:33min, 3MB)