Das Geld ist die Droge

12-10-2008 von Radioredaktion

Eigentlich waren sie nur auf der Suche nach ganz viel Glück und Geld – doch dies ist ihnen zum Verhängnis geworden. Weit über 100.000 Menschen in Deutschland leiden unter Glücksspielsucht.

In Bayern sind in den vergangenen Wochen 20 neue Beratungsstellen zu dieser Suchtkrankheit eingerichtet worden, eine davon in Würzburg, und zwar in Trägerschaft der Caritas. Dominic Winkel hat unter anderem mit der Sozialpädagogin Petra Müller gesprochen, die diese Stelle betreut. Sie weiß, wie die Sucht beginnt – vor allem, wenn Geld die Droge ist.

Download MP3 (2:26min, 2MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed