Brain and god

21-09-2008 von Radioredaktion

Manchmal hat man so Ideen, wenn man ein Radioprogramm macht. Da läuft in Würzburg eine Tagung, bei der es um die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und ihre Bedeutung für die Theologie geht. Das hört sich interessant an, Lothar Reichel macht sich auf den Weg, um für Sie darüber zu berichten. Doch die Idee hat ihre Tücken.

Das Thema ist äußerst schwierig, Wissenschaftler reden da Tage drüber – wie soll man das in drei Minuten ins Radio quetschen? Lothar Reichel hat die Lösung gefunden: Er nimmt sich einfach vier Minuten Zeit, um die schwierigsten Fragen der Menschheit samt Antworten ins Radio zu quetschen.

Download MP3 (3:59min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed