Mein Jahr 2010: Andreas Wallbillich

03-01-2010 von Radioredaktion

Am Anfang eines Jahres stehen Vorsätze, Wünsche, Pläne, Hoffnungen. Kaum einer macht sich frei davon – obwohl andererseits der 1. Januar ja nur eine Kalenderangelegenheit, aber keine Zäsur im persönlichen Leben ist. Die Kirchenredaktion, die das ganze Jahr über andere Menschen berichtet, hat sich für die erste Sendung im neuen Jahr mal etwas Neues einfallen lassen: Ausnahmsweise sprechen Petra Langer, Regine Krieger, Lothar Reichel und Andreas Wallbillich über sich selber, über ihr ganz persönliches Jahr 2010. Den Anfang macht jetzt Andreas Wallbillich, der seit Sommer letzten Jahres als Volontär in der Radioredaktion arbeitet.

Download MP3 (2:44min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed