Warten auf... Teil 3: Job

13-12-2009 von Radioredaktion

Es sind doch hauptsächlich die Kinder, die es gar nicht mehr erwarten können, bis endlich Weihnachten ist. Die jeden Tag ein Türchen am Adventskalender aufmachen – bis der 24. Dezember da ist. Ein schönes, harmloses Warten.
Doch es gibt auch ein Warten, das an die Existenz geht, das einen heftig umtreibt. Und von diesem Warten handelt unsere aktuelle Adventsserie. So haben wir an den letzten Adventssonntagen jemand vorgestellt, der auf ein Spenderorgan hoffte. Oder einen, der sich hinter Gittern nach Freiheit sehnt. Heute erzählt Petra Langer von einem Langzeitarbeitslosen, der auf der Suche nach einem festen Job ist. Der seit neun Jahren keine längerfristige Stelle mehr hatte. Seinen Namen haben wir auf seinen Wunsch hin geändert.

Download MP3 (3:13min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed