Lebensbücher: Asshole

07-06-2009 von Radioredaktion

Bei unserem heutigen Beitrag zur Serie „Lebensbücher“, in der wir ja Lebensratgeber aus den Buchhandlungen für Sie auf Tauglichkeit testen, muss ich mich vorab schon mal entschuldigen: Es kommt ein Kraftausdruck vor. Mit dem wir natürlich nicht Sie meinen, Sie in keiner Weise beschimpfen wollen. Aber das Buch, um das es heute geht, heißt nun mal „Asshole“- was ich an dieser Stelle ja wohl kaum ins Deutsche übersetzen muss. Was um alles in der Welt hat solch ein Buch in der Lebensratgeberecke zu suchen? Und was soll es uns als Leser sagen? Regine Krieger hat`s versucht, zu ergründen…

Download MP3 (4:34min, 4MB)

Asshole
Der Ratgeber von Martin Kihn ist im Ullstein-Verlag erschienen, umfasst 288 Seiten und kostet 16,90 Euro.

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed