Mitten in Afrika - Teil 4

23-11-2008 von Radioredaktion

Von Unterfranken nach Tansania gibt es vielerlei Beziehungen: Zum Beispiel eine Partnerschaft der katholischen Diözesen Würzburg und Mbinga, aber auch Beziehungen der evangelischen Kirche nach Ruvuma und darüber hinaus noch viele andere Kontakte.

Einen ganz persönlichen Brückenschlag machen derzeit zwei Lehrer aus Unterfranken. Beide kommen aus der Gegend um Schweinfurt, beide sind bereits pensioniert. Haben aber noch mal ihre Schultaschen gepackt und unterrichten jetzt in Tansania. Petra Langer hat beide auf ihrer Reise durch’s Partnerbistum Mbinga getroffen. Sie stellt die beiden vor in Teil 4 ihrer Serie „Mitten in Afrika“.

Download MP3 (4:45min, 4MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed