Schwarz (Teil 1)

04-11-2012 von Radioredaktion

Der November ist traditionell der Monat, der für eine gewisse Nachdenklichkeit, Melancholie steht. Es wird immer eher dunkel, oft ist das Wetter neblig und trüb. Dazu die Feiertage wie Allerheiligen, Totensonntag, die ja an die Vergänglichkeit erinnern.

Auch wir greifen diese Stimmung auf – das Leben ist ja nicht immer nur heiter und hell. Petra Langer sieht deshalb an diesem Sonntag und an den weiteren im November „schwarz“. Sie beschäftigt sich mit der Farbe, die bei uns traditionell auch als Ausdruck von Trauer steht.

Inspiriert hat sie dazu ein Besuch im Sepulkralmuseum in Kassel. Dort werden alle möglichen Themen rund um Trauer und Tod aufgegriffen. Aktuell läuft eine Ausstellung zum Thema „Schwarz“. Heute – im ersten Beitrag – bleiben wir nah dran an der Farbe und erklären ihre physikalische Besonderheit.

Download MP3 (3:36min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar

No audio file allowed