Wir reden mit... Andrea Kober-Weikmann

22-07-2012 von Radioredaktion

Immer wieder einmal werden in der katholischen Kirche groß angelegte Gesprächskampagnen gestartet – ob Deutschland weit oder innerhalb der regionalen Grenzen. Redebedarf herrscht, denn viel Vertrauen ging vor allem durch die bekannt gewordenen Missbrauchsfälle verloren.
Wir von der Kirchenredaktion starten heute eine Serie, in der auch geredet wird. Sieben Fragen haben wir uns ausgedacht, die wir nicht nur Kircheninsidern unter die Nase halten wollen. Auch Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft und Politik sollen uns Rede und Antwort stehen.
Den Anfang macht eine echte Kirchenfrau:
Andrea Kober-Weikmann. Sie ist Leiterin des Referates Frauenseelsorge in der Diözese Würzburg.

Download MP3 (3:02min, 3MB)

Russische Juden

22-07-2012 von Radioredaktion

Seit 1991 sind fast 28.000 sogenannte „Kontingentflüchtlinge“ aus den russischsprachigen Ländern nach Bayern gekommen. In einer Ausstellung zeigen jetzt einige von ihnen, was sie vor über 10 Jahren mitgebracht haben – das sind zum Teil Alltagsgegenstände, aber auch sehr persönliche Dinge. Martina Klecha hat die Ausstellung besucht und sich mit einigen Neubayern unterhalten.

Die Ausstellung „Von ganz weit weg – Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion“ ist noch bis 27. Januar 2013 im Jüdischen Museum in München zu sehen.

Download MP3 (2:24min, 6MB)

Lena Gorelik

22-07-2012 von Radioredaktion

Eine Ausstellung im Jüdischen Museum in München gibt derzeit Einblick in das Leben von sogenannten Kontingentflüchtlingen, die in den 1990er Jahren von Russland nach Bayern kamen.
Auch in der jüdischen Gemeinde in Würzburg haben viele jüdische Russen eine neue Heimat gefunden.
Im dortigen Kulturzentrum Shalom Europa finden immer wieder Veranstaltungen statt, die über jüdisches Leben informieren.
Vor einiger Zeit war die junge Autorin Lena Gorelik zu Gast. Sie gehört auch zu den „Kontingentflüchtlingen“, ist 1981 in Sankt Petersburg geboren und kam 1992 mit ihrer russisch-jüdischen Familie nach Deutschland. 2004 erschien ihr erster Roman „Meine weißen Nächte“.
Petra Langer hat Lena Gorelik getroffen, die ihr erst mal eine kurze Passage aus ihrem Roman vorgelesen hat.

Download MP3 (2:57min, 3MB)

Markus Majowski

22-07-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

Schauspieler Markus Majowski ist bekannt als einer der “Dreisten Drei” aus der Comedy-WG. Oder aus TV-Werbespots für Telefone “mit ohne Schnur”.
Er ist aber auch Vater, Botschafter des deutschen Kinderhilfswerks und neuerdings unter die Kinderbuchautoren gegangen. In „Modjo und Mütze“ begegnen die jungen Leser Abenteuern und Freundschaft, aber auch Tod und Trauer.
Gottfried Bohl hat sich sehr ernsthaft mit Markus Majowski unterhalten.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (2:57min, 3MB)

Sitzenbleiben

22-07-2012 von Radioredaktion

Die Schulnoten stehen fest und so mancher „blauer“ Brief wird derzeit wieder bei den Eltern in der Post sein. Aber auch dann ist alles nicht so schlimm wie es auf den ersten Blick aussieht. Dass aus Menschen, die so manche Ehrenrunde gedreht oder gar keinen Schulabschluss gemacht haben, doch noch was werden kann, hat Elke Zimmermann, die selber zweimal durchgefallen ist, herausgefunden.

Download MP3 (2:27min, 5MB)

Olympiapfarrer in London

22-07-2012 von KNA-Hörfunkredaktion

Seit 2004 ist er bei internationalen sportlichen Großveranstaltungen dabei: der katholische Sport- und Olympiapfarrer Hans-Gerd Schütt. Und natürlich fährt er jetzt auch wieder als Seelsorger mit dem deutschen Team zu Olympia nach London (27. Juli – 12. August). Er freut sich auf das Leben in seiner „Gemeinde auf Zeit“, wie er das olympische Dorf nennt.
Gottfried Bohl hat den Olympiapfarrer vor dem Abflug getroffen.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA multimedia, Nutzung und Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 202).

Download MP3 (2:57min, 3MB)


::