Erzbischof Zollitsch besucht Afrika

16-08-2009 von KNA-Hörfunkredaktion

120 Millionen Menschen leben in Nigeria. Fast die Hälfte davon sind Christen, der Rest überwiegend Muslime. Ende des Monats reist der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, zum ersten Mal nach Afrika. Beim Besuch in Nigeria will er sich unter anderem für den christlich-muslimischen Dialog einsetzen. Während seiner Reise wird er auch Erzbischof John Onaiyekan treffen, den ehemaligen Vorsitzenden der gesamtafrikanischen Bischofskonferenz. Der afrikanische Bischof berichtet heute im Interview von der Situation in Nigeria und den Herausforderungen der Kirche.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (3:05min, 3MB)

Zurück in Deutschland - Umgekehrter Kulturschock

16-08-2009 von KNA-Hörfunkredaktion

Das Abi in der Tasche, zieht es viele junge Menschen in die weite Welt. Nicht nur um Urlaub zu machen, sondern auch um etwas zu bewegen. Als Missionare auf Zeit oder Freiwillige in Entwicklungsprojekten engagieren sie sich in einer fremden Kultur. Zurück in Deutschland, werden die freiwilligen Helfer wieder in die Normalität katapultiert. Hier sieht zwar alles noch genauso aus wie vorher, doch sie selbst haben sich verändert. Die bundesweite Initiative „Und jetzt?!“ bietet zum ersten Mal eine Plattform für Rückkehrer. Sie können miteinander in Kontakt kommen, sich austauschen, aber auch gemeinsam überlegen, wie sie neue Projekte umsetzen können – auch von zu Hause aus.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:31min, 2MB)

Abenteurer mit Bibel und Rosenkranz (Teil 1)

16-08-2009 von Radioredaktion

Mitten in den Sommerferien starten wir mit einem großen Abenteuer. Nehmen Sie mit in weit entfernte Regionen nach Südafrika, Korea und Kuba. Wandeln auf Spuren längst vergangener Zeiten vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Im Mittelpunkt stehen keine berühmten Persönlichkeiten, von denen die Geschichtsbücher berichten.
Unsere Helden sind Missionare. Frauen und Männer, die als Priester, Handwerker, Ärztin in jungen Jahren losgezogen sind und im Lauf ihres Lebens allerhand erlebt haben.

Wir nennen sie „Abenteurer mit Bibel und Rosenkranz – Missionare gestern und heute“. Petra Langer hat eine aufwendige Serie mit ihnen gestaltet. 14 Teile sind es geworden, die Sie an den nächsten Sonntagen hier bei uns im Kirchenmagazin hören können.
Heute geht’s los!

Download MP3 (4:45min, 4MB)

Taube, Kuh und Schlange - Gottes großer Tiergarten: Taube

16-08-2009 von Radioredaktion

„Taube, Kuh und Schlange- Gottes großer Tiergarten“ – So heißt unsere neue Serie im Kirchenmagazin, in der wir statt der biologischen mal die theologische Brille aufsetzen: Wir stellen Ihnen Tiere vor, die in den verschiedenen Religionen der Welt verehrt werden oder bei uns im Christentum eine wichtige Rolle spielen.
Fangen wir gleich am Anfang unseres Seriennamens an: Mit der Taube. Die einen schimpfen sie die „Ratten der Lüfte“ und verhängen Fütterverbot, die anderen lassen sie an ihrer Hochzeit als Symbol für Liebe und Freiheit fliegen. Regine Krieger hat zusammen mit einem Experten ergründet, wieso die Taube bei uns im Christentum eigentlich so wichtig ist…

Download MP3 (3:10min, 3MB)

Elvis forever (Teil 2)

16-08-2009 von Radioredaktion

Ob Franz von Assisi, Elisabeth von Thüringen, Antonius von Padua oder Maria – die katholische Kirche hatte von jeher eine riesengroße Schar von Heiligen, die den Gläubigen als Vorbild, Mutmacher und Helfer in allen Lebenslagen dienten. Doch der kirchliche Einfluß auf das moderne Leben ist geschwunden, und damit sind auch die Heiligen für alle Fälle irgendwie abhanden gekommen. Ein Würzburger Wissenschaftler ist nun der Meinung, daß andere an ihre Stelle getreten sind, die er „moderne Volksheilige“ nennt. Lothar Reichel hat mit ihm über diese neuen Ikonen gesprochen, die oft auf merkwürdige Weise verehrt werden und denen man teilweise sogar Unsterblichkeit zuspricht.

Download MP3 (4:15min, 4MB)


::