Elvis forever (Teil 3)

24-08-2009 von Radioredaktion

Legenden und merkwürdige Geschichten: John F. Kennedey ist in Dallas gar nicht ermordet worden, sondern lebt mit Marilyn Monroe irgendwo unter falschem Namen. Elvis Presley ist auch nicht tot – er erscheint sogar seinen Anhängern nach wie vor mehr oder weniger incognito. Zweifel an Michael Jacksons Dahinscheiden sind längst überall im Internet nachzulesen. Und auch der Unfalltod von Lady Diana in Paris wird nach wie vor von Unverbesserlichen als abenteuerliche Verschwörung interpretiert.
In unserer Serie „Elvis forever“ ging es an den letzten beiden Sonntagen um solche und andere Fragen. Denn diese Geschichten haben im übertragenen Sinn auch etwas mit Religion bzw. der Suche nach neuen Formen der Religion zu tun. Besonders gut kann man das am Schicksal von Lady Di studieren. Lothar Reichel hat sich mit Professor Christoph Daxelmüller unterhalten, der den Legenden um Tod und Verklärung der Princess of Wales nachgegangen ist.

Download MP3 (3:45min, 3MB)

Taube, Kuh und Schlange - Gottes großer Tiergarten: Ochs und Esel

24-08-2009 von Radioredaktion

In unserer Serie „Taube, Kuh und Schlange – Gottes großer Tiergarten“ stellen wir Ihnen jeden Sonntag Tiere vor, die in den verschiedenen Religionen eine wichtige Rolle spielen. Wie zum Beispiel die Taube im Christentum oder die Kuh im Hinduismus. Heute geht es gleich um ein Pärchen. Um zwei Vierbeiner, die wir meist in einem Atemzug nennen: Um Ochs und Esel. Die beiden haben sich als Figuren ja schon einen festen Platz neben der heiligen Familie in der Krippe an Weihnachten ergattert. Und Regine Krieger hat von unserem Experten ein verblüffendes Detail über diese gute alte Tradition erfahren.

Download MP3 (2:40min, 3MB)

Kommando Kloster

24-08-2009 von KNA-Hörfunkredaktion

Vom Stabsgefreiten der Bundeswehr zum „Soldaten Gottes“: Frank Beha ist nach seinen Einsätzen in Mazedonien und Afghanistan in ein Benediktinerkloster eingetreten. Jetzt heißt er Bruder Longinus – genau wie einst der Soldat, der unterm Kreuz Jesu stand und ihm die Seite öffnete. Auch dieser wurde nach seiner Militärzeit Christ.
Bei Soldatenexerzitien mit einem Militärseelsorger war Frank Beha zum ersten Mal im Kloster. Die Gebetsatmosphäre dort hat ihn nachhaltig beeindruckt, wie er Christian Turrey erzählt hat…

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:21min, 2MB)

Bergwerk

24-08-2009 von Radioredaktion

Wer in der Flut von Prospekten und Angeboten heute nicht untergehen will, der muss schon mit etwas Besonderem auf sich aufmerksam machen. Die Bildungsstätte auf dem Volkersberg in der Rhön hat sich diese Binsenweisheit zu Herzen genommen und ein schickes neues Magazin entworfen. „Bergwerk“ heißt dieser ungewöhnliche Veranstaltungskalender, der viel mehr ist als nur eine Terminübersicht. Andreas Wallbillich hat in der ersten Ausgabe des Magazins geblättert…

Download MP3 (2:22min, 2MB)

Abenteurer mit Bibel und Rosenkranz (Teil 2)

23-08-2009 von Radioredaktion

Heutzutage eine Weltreise zu unternehmen, ist zwar kostspielig, aber keineswegs besonders schwierig zu organisieren. Ein paar Stunden im Flugzeug – und man ist am Ziel seiner Reise.
Reisezeiten von einem Jahr hören sich da schon sehr ungewöhnlich an. Doch wer beispielsweise im 16. Jahrhundert mit dem Schiff nach Indien unterwegs war, der mußte diese Zeitspanne einkalkulieren.
Einer, der das getan hat, ist Franz Xaver. Der erste bedeutende Missionar.
Von ihm handelt die zweite Folge der Serie „Abenteurer mit Bibel und Rosenkranz – Missionare gestern und heute“.
Petra Langer begleitet die spannende Lebensreise von Franz Xaver, die von Spanien bis China führt.

Download MP3 (4:45min, 4MB)

Erzbischof Zollitsch besucht Afrika

16-08-2009 von KNA-Hörfunkredaktion

120 Millionen Menschen leben in Nigeria. Fast die Hälfte davon sind Christen, der Rest überwiegend Muslime. Ende des Monats reist der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, zum ersten Mal nach Afrika. Beim Besuch in Nigeria will er sich unter anderem für den christlich-muslimischen Dialog einsetzen. Während seiner Reise wird er auch Erzbischof John Onaiyekan treffen, den ehemaligen Vorsitzenden der gesamtafrikanischen Bischofskonferenz. Der afrikanische Bischof berichtet heute im Interview von der Situation in Nigeria und den Herausforderungen der Kirche.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (3:05min, 3MB)


<< Vorherige Seite :: Nächste Seite >>