Fränkische Ortsnamen: Löffelsterz

14-09-2008 von Radioredaktion

Es ist ein etwas eigenwilliges System, mit dem die Kirchenredaktion gerade eine Tour durch Franken unternimmt. Sie lässt sich nicht von kunsthistorisch bedeutenden Denkmälern leiten oder von besonders reizvollen Landschaften.

Das Kriterium der Reise ist der Ortsname. Klingt der fromm oder lustig? Da taucht dann eben auch so ein Ort wie „Löffelsterz“ auf. Lothar Reichel fuhr in den Landkreis Schweinfurt, traf sich mit dem Altbürgermeister und wollte von ihm wissen, wie denn der Name „Löffelsterz“ zu erklären ist.

Download MP3 (3:46min, 4MB)

Mit der Bildzeitung in die Kirche

14-09-2008 von Radioredaktion

Immer wieder wird ja beklagt, dass die Zahl der Kirchenbesucher zurück geht und die Kirchenbänke leer bleiben. Doch Petra Langer hatte diese Woche einen Termin, wo sie auf ganz besondere Kirchgänger traf.

Die wirklich oft und auch für sehr lange Zeit, den Weg in ein Gotteshaus finden. Die, soviel sei verraten, nicht mit Gesangbuch und Rosenkranz kommen, sondern eher mit Brotzeit und Bildzeitung.

Download MP3 (3:15min, 3MB)

Imposanter Nachbar

14-09-2008 von Radioredaktion

Viele Touristen in Würzburg bleiben gern vor der Kirche mitten im Zentrum der Stadt stehen. Bewundern die stattliche Fassade und vor allem die Kuppel – und denken sie stehen vor dem Dom.

Doch dabei handelt es sich um „Neumünster“ – die Nachbarkirche des Würzburger Domes. Zur Zeit ist sie für Besucher geschlossen, denn sie wird gründlich renoviert. In dieser Woche durften Journalisten schon mal hinter die großen Kirchentüren blicken und sich einen Eindruck machen. Petra Langer hat sich in Neumünster umgeschaut.

Download MP3 (3:02min, 3MB)

Geistheilung - der Test (1)

14-09-2008 von Radioredaktion

„Heilende Kräfte, Hilfe oder Hokuspokus“. So der Name unserer Serie, in der wir es uns zum Ziel gemacht haben, für Sie die verschiedensten heilenden Ansätze mal näher zu betrachten. Sie zu beschreiben, zu ergründen, einzuordnen.

Die Frage „Hilfe oder Hokuspokus“ hat sich bisher für Regine Krieger noch nie so deutlich gestellt wie diese Woche: Sie testet für Sie ja immer die verschiedenen Heilverfahren und wurde durch einen bunten Flyer auf eine Veranstaltung im Jugendbegegnungshaus Windrad im Heuchelhof in Würzburg aufmerksam: Die „Schule der Geistheilung nach Horst Krohne“ bot einen „Vortrag mit Heildemonstration“ zum Thema „geistiges Heilen bei Allergien“ an. Klar, dass sie hinging, um den Geistheiler, der sowas anbietet, zu treffen.

Download MP3 (3:29min, 3MB)

Geistheilung - der Test (2)

14-09-2008 von Radioredaktion

Im Rahmen unserer Serie „Heilende Kräfte, Hilfe oder Hokuspokus“ widmen wir uns diesmal dem Thema Geistheilung. Im Würzburger Heuchelhof fand der Vortrag „Allergien müssen nicht sein – geistiges Heilen bei Allergien“ statt.

Nach den Eindrücken von Regine Krieger im ersten Teil wird’s nochmal richtig spannend, denn jetzt wird „geheilt“ – Allergien, Bandscheibenvorfälle oder Schmerzen bei Prellungen.

Download MP3 (4:14min, 4MB)

Geistheilung - die Kritik

14-09-2008 von Radioredaktion

Geistheilung – das klingt ja schon recht merkwürdig. Wir können in unserer Serie „Heilende Kräfte“ diesmal nicht mit einem wirklichen Praxistest aufwarten, aber wie Sie im anderen Beitrag hören konnten: Regine Krieger hat immerhin einen Vortragsabend mit Heildemonstration miterlebt.

Nun wieder von Lothar Reichel die Beurteilung des Ganzen. Er hat dazu erneut Alfred Singer befragt, den Beauftragten der Diözese Würzburg für Sekten und Weltanschauungen.

Download MP3 (3:43min, 3MB)


::