Spirituelle Orte: Tibet

05-09-2010 von Radioredaktion

Zum letzten Mal schicken wir heute Alfred Singer auf Weltreise. Der katholische Priester und Theologe war viele Jahre lang in der Diözese Würzburg Referent für Sekten, Weltanschauungen und fremde Religionen. Nur am Schreibtisch zu sitzen, war ihm zu wenig, er hat immer wieder Reisen unternommen, sehr oft nach Asien, um die großen Weltreligionen auch vor Ort zu studieren. Schier unerschöpflich ist sein Wissen über den Buddhismus – und so ist es kein Wunder, daß Alfred Singer auch in Tibet war, in der Heimat des Dalai Lama, wo eine ganz besondere Richtung des Buddhismus gepflegt wird. Lothar Reichel hat er von seinen Eindrücken aus der heiligen Stadt Lhasa erzählt.

Download MP3 (4:11min, 4MB)

Spirituelle Orte: Benin

29-08-2010 von Radioredaktion

Lange Jahre war Pfarrer Alfred Singer im Bistum Würzburg zuständig für alles, was mit Sekten, fremden Religionen und religiösen Weltanschauungen zusammenhängt. Kein Wunder, daß er sich ein ungeheuer reiches Wissen über diese Dinge angeeignet hat und selbst immer in weiten Teilen der Welt unterwegs war, um religiöse Phänomene vor Ort zu studieren. Vor zwei Jahren reiste er nach Afrika, um dort die Ursprünge des Voodoo authentisch kennenzulernen. Über die Kulte des Voodoo gibt es ja unzählige Schauergeschichten, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun haben. Deshalb jetzt Informationen aus erster Hand von Lothar Reichel und dem Weltreisenden Alfred Singer, der sich vorurteilsfrei in der Welt der Religionen bewegt.

Download MP3 (5:08min, 5MB)

Spirituelle Orte: Burma

22-08-2010 von Radioredaktion

Er durfte sieben besondere „Spirituelle Orte“ – verteilt auf die ganze Welt – aussuchen: Pfarrer Alfred Singer, der bis vor kurzem der Ansprechpartner für Weltreligionen im Bistum Würzburg war.
In der heutigen Folge unserer Sommerserie führt uns der leidenschaftliche Weltenbummler nach Burma – genauer gesagt zur Shwedagon-Pagode in der Stadt Rangun.

Download MP3 (4:07min, 4MB)

Spirituelle Orte: Nordkorea

15-08-2010 von Radioredaktion

In diesem Sommer reisen wir mit Pfarrer Alfred Singer durch die Welt zu heiligen und spirituellen Orten. Er hat viele davon besucht und kann anschaulich davon erzählen. Allerdings: Das heutige Ziel steht auf der Liste heiliger Orte bestimmt so ziemlich an letzter Stelle. Mit Nordkorea verbindet man alles andere als Religion. Dennoch: Auch dort gibt es eine Stätte religiöser Verehrung, die Alfred Singer ziemlich beeindruckt hat. Lothar Reichel hat er davon berichtet.

Download MP3 (3:56min, 4MB)

Spirituelle Orte: Varanasi

08-08-2010 von Radioredaktion

Alle Religionen dieser Welt kennen heilige und spirituelle Orte.
Sie sind Ziele von Pilgerfahrten und oft inbrünstiger Verehrung.
Der katholische Priester Alfred Singer, der bislang Beauftrager des Bistums Würzburg für Sekten, Weltanschauungen und fremde Religionen war, kennt viele solcher Orte aus erster Hand, denn er ist ein leidenschaftlicher Reisender. Für diesen Sommer hat er Lothar Reichel von seinen Reisen zu heiligen Orten berichtet und erzählt. Und von den geistigen Auseinandersetzungen, die er als christlicher Theologe mit fremden Religionen leistet.

Download MP3 (4:25min, 4MB)

Spirituelle Orte: Ayers Rock

01-08-2010 von Radioredaktion

Seit 1998 war Pfarrer Alfred Singer in der Diözese Würzburg zuständig für alle Fragen, die mit Weltreligionen, Sekten und diversen Weltanschauungen zusammenhängen. Ab heute ist er im Ruhestand, und er hat etwas mehr Zeit für sein liebstes Hobby: große Reisen zu heiligen Orten dieser Welt. Da er aber auch in der Vergangenheit viel unterwegs war und viel davon zu erzählen hat, nutzen wir diese Sommer- und Urlaubszeit, um uns von Alfred Singer ein wenig mitnehmen zu lassen in die weite Welt. Zusammen mit Lothar Reichel hat er sich in Gedanken noch einmal auf Weltreise begeben und berichtet von spirituellen Orten der Menschheit, die ihn besonders beeindruckt haben.

Download MP3 (5:11min, 5MB)


::