Angebot der Hochschulgemeinden im Sommersemester 2010

25-04-2010 von Radioredaktion

Vielleicht sind die Gesichter der Studierenden jetzt wieder ein bisschen länger und ernster: Das Sommersemester 2010 hat begonnen. Seit Anfang der Woche wird wieder gebüffelt und geprüft. Gut, dass es neben der Pflicht auch für die Studis eine Art Kür gibt: Nämlich das Angebot der Würzburger Hochschulgemeinden. Die Katholische Hochschulgemeinde hat zusammen mit der Evangelischen Studentengemeinde das neue Programmheft für das Sommersemester rausgebracht. Regine Krieger hat es einem Studenten zum Testblättern gegeben – dem das Heftchen beim tagtäglichen Weg durch die Unigänge bisher noch gar nicht aufgefallen war…

Download MP3 (3:20min, 3MB)

Albert Schweitzer

25-04-2010 von Radioredaktion

Anfang des Jahres kam ein Film über ihn ins Kino und so bekam er mal wieder größere Aufmerksamkeit: Albert Schweitzer – der berühmte Buschdoktor, der 1913 in Lambarene ein Urwaldhospital gegründet hat.
Der sich aber sein Leben lang auch mit anderen Themen beschäftigte: Theologie und Musik.
Petra Langer hat in dieser Woche einen Mann getroffen, der Albert Schweitzer noch persönlich kennen gelernt hat. Der wie sein großes Vorbild Arzt in Afrika sein wollte. Mit Glück schaffte er es, zu ihm nach Lambarene zu kommen.

Download MP3 (4:32min, 4MB)

Rücktritt von Bischof Mixa

25-04-2010 von KNA-Hörfunkredaktion

Der Augsburger Bischof Walter Mixa hat in dieser Woche dem Papst seinen Rücktritt angeboten – auch als Militärbischof. Mixa zog mit dieser Entscheidung die Konsequenzen aus der seit mehreren Wochen anhaltenden Debatte um Vorwürfe gegen seine Person. Ein Amtsverzicht eines Bischofs unter öffentlichem und kircheninternem Druck ist in der Geschichte der katholischen Kirche in der Bundesrepublik ohne Beispiel.
Gottfried Bohl berichtet.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (3:18min, 3MB)

450. Todestag von Philipp Melanchthon

25-04-2010 von Radioredaktion

Diese Woche war sein Gedenktag: Der 450. Todestag des Universalgelehrten Philipp Melanchthon. Der Reformator ist in der Kurpfalz aufgewachsen, hat später in Wittenberg gelebt und ist dort auch gestorben. Aber seine Wege haben ihn häufig zu uns in die Nähe, nach Nürnberg geführt. Was er dort gemacht hat, hat Elke Zimmermann recherchiert.

Download MP3 (1:45min, 2MB)

Männerseelsorger zur Männerstudie

25-04-2010 von Radioredaktion

Sie sind eine ganz eigenwillige Spezies, die sich mit den Jahren stetig wandelt: Die Rede ist vom Mann. An sich und im Besonderen. Deshalb ist es umso besser, wenn diese Spezies von Zeit zu Zeit erforscht wird. Die Männerseelsorge der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland hat eine Studie über das starke Geschlecht in Auftrag gegeben: Befragt wurden 1500 Männer aller Schichten in Deutschland. Klar, dass Regine Krieger als Außenstehende, als Frau, besonders an den Ergebnissen interessiert war. Sie hat sich mit dem Männerseelsorger des Bistums über die neue Männerstudie unterhalten…

Download MP3 (3:56min, 4MB)

Theologie im Fernkurs

25-04-2010 von Radioredaktion

Es ist ja ein bekanntes Phänomen, dass sich viele – so in der Mitte des Lebens – nochmal neuen Herausforderungen stellen. Wenn die Kinder aus dem Gröbsten sind, man sich beruflich einen neuen Kick holen oder sein Hobbywissen vertiefen möchte.
Da ist ein Fernstudium oft eine ideale Sache. Von zu Hause aus – unter Anleitung – sich intensiv mit einer Fachrichtung beschäftigen.
Zum Beispiel mit „Theologie“.
Seit 40 Jahren gibt es in Würzburg die Einrichtung „Theologie im Fernkurs“.
An diesem Wochenende wird das Jubiläum gefeiert.
Petra Langer hat sich mit dem Studienleiter und einer Absolventin getroffen und gefragt, für welche Leute so ein Fernstudium geeignet ist.

Download MP3 (3:20min, 3MB)

Theologie im Fernkurs
Nähere Informationen zu der Ausbildung gibt es auf dieser Webseite

:: Nächste Seite >>