Kupsch wird 90

28-09-2008 von Radioredaktion

Es war ein großes Fest im Haus des CVJM, des Christlichen Vereins junger Menschen in Würzburg. Im Zentrum der Feierlichkeiten stand ein Ehrenmitglied des CVJM. Hermann Kupsch. Er feierte seinen 90sten Geburtstag. Regine Krieger hat mit ihm gesprochen, über sein Leben als Unternehmer und seine Erfahrungen im christlichen Verein junger Menschen.

Download MP3 (3:29min, 3MB)

Fränkische Ortsnamen: Mönchstockheim

28-09-2008 von Radioredaktion

Von „Abtswind bis Weibersbrunn – Fränkische Ortsnamen zwischen fromm und lustig“ – so heißt eine Serie, die weit herum führt im fränkischen Land.

Heute reisen wir in den Steigerwald und forschen nach der Herkunft des Ortsnamens „Mönchstockheim“. Verwaltungstechnisch gehört der Ort zur Gemeinde Sulzheim im Landkreis Schweinfurt. Petra Langer hat den zuständigen Kreisheimatpfleger getroffen. Er kann erklären, wie sich der Name Mönchstockheim aus der Geschichte ableitet.

Download MP3 (2:43min, 3MB)

Diesmal ohne nackten Christus

28-09-2008 von Radioredaktion

Mit einem seiner Bilder löste er vor vier Jahren einen Skandal in Würzburg aus: Der Künstler Michael Triegel. Er hatte einen splitternackten Christus gemalt, der im Würzburger Museum am Dom hing. Friedhelm Hofmann, der neu als Bischof nach Würzburg kam, missfiel das und das Bild musste abgehängt werden.

Jetzt ist Michael Triegel die aktuelle Herbstausstellung im Museum am Dom gewidmet. 62 Bilder sind von ihm zu sehen. Ein nackter Christus ist nicht dabei. Petra Langer hat den Künstler aus Leipzig getroffen und ihn nach seiner persönlichen Beziehung nach Würzburg gefragt. Der nackte Christus spielte dabei für ihn interessanter weise keine Rolle.

Download MP3 (3:37min, 3MB)

Mit einer CD auf Spurensuche

28-09-2008 von KNA-Hörfunkredaktion

Glaube und Popmusik – das passt besser zusammen als viele glauben. Nicht zuletzt hat das im letzten Jahr die ungewöhnliche CD „Spurensuche – Mensch“ bewiesen: eine Mischung aus religiösen Popsongs und christlichen Texten, damals gesprochen von einem katholischen Erzabt und einer evangelischen Bischöfin.

Der Erfolg hat zu einer Fortsetzung inspiriert: „Spurensuche – Begegnungen“ heißt die CD, die ab dieser Woche im Handel ist. Bei der Mischung der nachdenklichen Texte gehen die Macher diesmal noch einen Schritt weiter. Neben einer katholischen Nonne und einer evangelischen Pastorin machen u.a. ein jüdischer Rabbiner und ein muslimischer Imam mit. Auch türkische, arabische und israelische Popstars steuern Songs bei.

Gottfried Bohl macht neugierig auf diese spezielle Mischung.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:20min, 2MB)

Der mysteriöse Tod von Johannes Paul I.

28-09-2008 von KNA-Hörfunkredaktion

Am 28. September ist es genau 30 Jahre her, dass der plötzliche Tod von Papst Johannes Paul I. die Welt erschütterte. Hatten doch so viele Menschen große Hoffnungen gesetzt in den „lächelnden Papst“, der gerade mal 33 Tage im Amt war.

Bis heute ranken sich jede Menge Mord- und Verschwörungstheorien um den mysteriösen Todesfall. Gottfried Bohl erinnert an die Zeit vor 30 Jahren.

© KNA – alle Rechte vorbehalten. Dies ist ein Beitrag von KNA-Hörfunk, Weiterverbreitung nur nach Rücksprache mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (0228 – 26 000 32).

Download MP3 (2:35min, 2MB)

Nacht der offenen Kirchen

28-09-2008 von Radioredaktion

Am 3. Oktober ist Tag der Deutschen Einheit und damit Feiertag. Das wissen Sie. Aber falls Sie noch nicht wissen, was Sie am Vorabend, dem 2. Oktober unternehmen sollen, haben wir an dieser Stelle einen Tipp für Sie:

Am 2. Oktober läuft die zweite Nacht der offenen Kirchen in Würzburg. Eine Nacht, die durch Musik, Lichtshows, Andachten oder Vorträge in den „heiligen Hallen“ Würzburgs verzaubert. Regine Krieger hat mit den Organisatorinnen gesprochen.

Download MP3 (3:27min, 3MB)


:: Nächste Seite >>